Newsletter

Kreditkarte

Zahlen sie sicher, schnell und bequem. Damit Ihre Daten 100% sicher sind, erfolgt die Übertragung über eine verschlüsselte SSL-Verbindung. Ihre Daten werden im Zuge des Bezahlvorgangs selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Verarbeitung Ihrer Kreditkartendaten erfolgt ausschließlich bei unserem Zahlungsanbieter iPayment. Es erfolgt keine Speicherung der persönlichen Kreditkartendaten auf unserem Server. Wir akzeptieren folgende Kreditkarten: Visa, Mastercard und American Express.

Wie funktioniert die Bezahlung per Kreditkarte?
Wählen Sie während des Bestellvorgangs „Kreditkarte“ als Zahlungsmethode aus. Bitte geben Sie nun Ihren Namen, die Kreditkartennummer sowie die Prüfziffern und das Gültigkeitsdatum der Karte an.

Geben Sie das Gültigkeitsdatum bitte in dem Format "jjjjmm" an. Das „j“ steht für die vierstellige Angabe des Jahres und „m“ für Monat. Der Oktober 2010 wäre in diesem Format z.B. „201010“.

Wo finde ich die benötigten Daten?
Die Kreditkartennummer ist die geprägte Zahlenfolge auf der Vorderseite der Karte.

Die Prüfziffern befinden sich meistens auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte. Prüfziffern sind niemals geprägt, sondern immer gedruckt. Bei Mastercard und Visa sind die Prüfziffern dreistellig. Es sind die letzten drei Zahlen im Unterschriftsfeld auf der Rückseite. Bei AmericanExpress ist die Prüfziffer vierstellig und befindet sich auf der Vorderseite der Kreditkarte.

Wann erfolgt die Belastung meiner Kreditkarte?
Die Belastung Ihrer Kreditkarte mit dem reservierten Betrag erfolgt direkt mit Abschluss der Bestellung.

Wie verhalte ich mich bei Unklarheiten?
Sollte es Unklarheiten mit Ihrer Bestellung oder der Kreditkartenzahlung geben, treten Sie bitte mit uns in Kontakt und veranlassen Sie keine Rückbuchung. Dies führt zu unnötigen Kosten, die wir Ihnen ggf. in Rechnung stellen.

Was ist 3D Secure?
3D Secure ist ein von VISA ("Verified by VISA") und MasterCard ("MasterCard SecureCode") entwickeltes Verfahren zur Sicherung von Kreditkartenzahlungen im Internet und erfordert die zusätzliche Eingabe eines persönlichen Passwortes. Dies macht den Mißbrauch von Kreditkarten fast unmöglich.

MasterCard stellt hier weitere Informationen zum "MasterCard SecureCode" zur Verfügung. Bei VISA heißt dieses Verfahren "Verified by Visa". Sie finden hier mehr Informationen. Dort sind auch die Eingabemasken für die Sicherheitsverfahren genau beschrieben.

Wenn Ihre Karte bereits für 3D Secure registriert ist, werden Sie nach der Eingabe Ihrer Kreditkartendaten zur Eingabe Ihres 3D Secure Passwortes aufgefordert. Anschließend wird der Bezahlprozess fortgesetzt.

Sollte Ihre Karte für 3D Secure geeignet, aber noch nicht für das Verfahren registriert sein, werden Sie im nächsten Schritt zur Vergabe eines 3D Secure Passwortes sowie zur Angabe einiger Daten aufgefordert. Diese Daten werden direkt an Ihr Kreditkarten ausgebendes Institut übermittelt und sind weder für den Händler noch seinen Zahlungsdienstleister einsehbar. Anschließend wird der Bezahlprozess fortgesetzt und Ihre Karte ist für 3D Secure registriert, so dass Sie künftige Einkäufe bei an 3D Secure teilnehmenden Händlern mit dem vergebenen Passwort bestätigen müssen.

Für weitere Infos zu 3D Secure und ob Ihre Karte für dieses Verfahren geeignet ist, wenden Sie sich bitte an Ihr Karten ausgebendes Institut.

Sollten wir Ihre Fragen hier nicht ausreichend beantwortet haben, so wenden Sie sich bitte einfach per E-Mail oder Telefon an unseren Kundenservice.